Danke, danke, danke!

“myland, mydorf, maifeld” ist vorbei… Wir danken allen Helferinnen und Helfern, die unermüdlich und teilweise zu unchristlichen Zeiten gearbeitet haben. Ihr habt das Bundestreffen zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmenden gemacht! Auch der Ochtendunger Bevölkerung, der Orts- und Verbandsgemeinde, den Workshop- und ExkursionsleiterInnen, unseren Geldgebern und Sponsoren gilt unser herzlicher Dank. Gemeinsam bewegen wir das Land!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Gottesdienst mit Weihbischof Jörg Michael Peters

Jörg Michael Peters ist Weihbischof im Bistum Trier und hat den Abschlussgottesdienst des Bundestreffens gehalten. Die Redaktion der Bundestreffen-Zeitung mystgelesen hat vorab ein Interview mit ihm geführt

? Freuen Sie sich schon auf den Bundestreffen-Gottesdienst mit fast 1000 jungen Leuten?

! Ja, sehr! Gottesdienste mit so vielen jungen Leuten sind immer wieder großartig. Ich finde es toll, dass sich viele beteiligen, zum Beispiel Hostienschalen gestaltet haben. Außerdem: Ich habe zwar schon ein paar Mal hier in Ochtendung im Gemeindezentrum übernachtet, aber ich muss sagen, ich hatte von meinem Zimmer noch nie so einen tollen Blick auf einen Strohballenpool und eine Strohballenburg. Beeindruckend! (English version behind cut) Continue reading

Tschüß / Goodbye / Au revoir

Das Bundestreffen 2011 in Ochtendung ging mit der Abschlussparty mit Cris Cosmo und Yellow Schaf dem Ende zu. Nach anfänglichen Soundschwierigkeiten begann die Party dann um neun Uhr. Zuerst waren die Leute noch sehr träge und müde, aber mit der Zeit wurden sie immer wacher und plötzlich war richtig Stimmung und Aktion in der Kulturhalle.
Ab dann sprangen und tanzten die Leute voller Freude wild und durcheinander in der Halle umher. Für den ein oder anderen war der Abend nach der Abschlussparty noch nicht zu Ende, sondern begann erst. Schließlich war die Nacht die letzte Gelegenheit zum Feiern, bevor das Bundestreffen zu Ende gehen würde und alle mit vielen neuen und schönen Eindrücken nach Hause fahren würden. (English and French version behind cut) Continue reading

Radiobeiträge von mystgehört

Die Nachwuchs-RadiomacherInnen Katrin, Lena, Sebastian, Felix, Niklas, Tobias und Richard unter Leitung von Medienpädagoge Frank Hartung haben am Freitag und Samstag viele O-Töne auf dem Gelände aufgeschnappt und für Euch aufbereitet. Es geht unter anderem um die Vor- und Nachteile des Landlebens, Landjugendliche aus ganz Deutschland und der ganzen Welt und die unzähligen Angebote auf dem Bundestreffen. Die Sendung wird während der Essenszeiten in der Kulturhalle ausgestrahlt. Hier gibt’s einen Teil der Audiofiles zum Nachhören. /je Continue reading

mynung: Polittalk – Talk of Politics

Sich politisch eine Meinung zu bilden ist nicht immer leicht, sich an einer politischen Diskussion zu beteiligen umso schwerer. Die Profis, die sich gestern am Polittalk mynung beteiligten, waren unter anderem Christian Schärtl (Bundesverband der Regionalbewegungen und ehemaliger KLJB-Bundesvorsitzender), Ulrich Deinet (Professor für Soziologie an der FH Düsseldorf) und KLJB-Bundesvorsitzende Karin Silbe. „Zukunftsfähige Entwicklung ländlicher Räume – was brauchen Jugendliche auf dem Land?“ – so das Thema der Fishbowl-Diskussion, an der sich auch das Publikum aktiv beteiligen konnte.  (English version behind cut) Continue reading

myvisions: Die Konferenz – The Conference

Die Brücke aus den Visionen der Teilnehmer trägt den Erdball. / The bridge made from the visions of the participants carries the globe.

„Welcome, Bienvenue, Herzlich Willkommen!“ – So wurden gestern zur internationalen Konferenz die Landjugendlichen aus Indien, Brasilien, Bolivien, Sambia, Togo, Kenia, Frankreich, Belgien und der ganzen Welt begrüßt. Insgesamt hatten sich etwa 100 Teilnehmer versammelt, um sich über die Entwicklung Ländlicher Räume auszutauschen, zum Beispiel über Aspekte wie Bildungschancen, Gendergerechtigkeit und Landwirtschaft. Dazu wurden die Jugendlichen in international besetzte Kleingruppen eingeteilt. (English version behind cut) Continue reading

Gäste aus Frankreich

Schon seit längerem pflegt die KLJB Deutschlands eine Partnerschaft mit der MRJC, der katholischen Landjugendbewegung. 2011 fielen nun das Nationaltreffen der MRJC und das Bundestreffen der KLJB in ein Jahr. Ein tapfere Truppe von ungefähr 15 Französinnen und Franzosen aus der MRJC machte sich nach dem Nationaltreffen in Argenton-sur-Creuse auf die Reise zum Bundestreffen in Ochtendung: per Zug, Bus und Schiff, aber vor allem in Kleingruppen per Anhalter.

Erschöpft, aber zufrieden: Martin, Hugo, Marie-Pierre, Anabelle

Continue reading

Work in Progress

3. August 2011, 15 Uhr. Das rund 30-köpfige Kern-Team der KLJB ist gewappnet für das KLJB-Bundestreffen, das morgen in Ochtendung startet. „Es gibt natürlich noch tausend Kleinigkeiten zu tun, aber morgen um 15 Uhr können die Teilnehmenden kommen“, sagt der KLJB-Bundesvorsitzende Wolfgang Ehrenlechner. Rund 1.000 Jugendliche und junge Erwachsene werden in der 5.400-Einwohner-Gemeinde erwartet. Continue reading